finde deinen Job in Gräfenhainichen

Gräfenhainichen, in Sachsen-Anhalt gelegen, ist eine Stadt mit einer reichhaltigen industriellen Vergangenheit. Die ehemaligen Braunkohletagebauflächen sind heute Teil des Wandels der Region, mit dem "Ferropolis" als Veranstaltungsort und Museum für Industriekultur auf dem Gelände eines ehemaligen Tagebaus. Die Infrastruktur der Stadt ist durch den Strukturwandel beeinflusst, wobei sich neue Gewerbe ansiedeln und die Verkehrsanbindung durch die Nähe zur Bundesautobahn A9 und die Bundesstraßen B107 sowie B100 gestärkt wird. Der örtliche Bahnhof stellt Verbindungen zu größeren Städten her, unter anderem nach Leipzig und Dessau. Die Stadt liegt in der Nähe des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs, welches Teil des UNESCO-Welterbes ist, wenngleich dies außerhalb des industriellen Schwerpunkts liegt. Mit der Umwandlung ehemaliger Tagebauflächen in Seenlandschaften trägt Gräfenhainichen zudem zum wachsenden Tourismus bei.